Nov
20

Gault & Millau

veröffentlicht 20. November 2019

  • Gault & Millau - 1

Dieser Betrieb überzeugt voll und ganz mit Weinen auf insgesamt niedrigem Preisniveau, allen voran der Spätburgunder vom Randersackerer Ewig Leben mit Noten von Brombeere und Süßkirsche, gepaart mit kräftiger Säure. Auch die Silvaner Spätlese Caractère zeigt nach einem Jahr Reifung ihr Potenzial: Da spielen Nektarinen und andere Zitrusfrüchte im Aromenspektrum mit, während der dezente Schmelz von angenehmen Bitternoten abgefangen wird. Der Exot ist der Ethos No.2: aus der Amphore, naturtrüb, ungefiltert und bar jeglicher Primärfrucht.

Lesen Sie hier den gesamten Auszug im Original:
Gault-Millau-2020.pdf